Der Halbtags-Tischler

Dank des umfassenden Angebots an Dienstleistungen im Bereich Personalmarketing kriege ich viele interessante Einblicke in die Unternehmerwelt des Klein und Mittelstandes. So lerne ich viele interessante Leute und Unternehmen kennen, was meinen Beruf zur Leidenschaft macht.

Nicht selten erlebe ich auch Geschichten oder bekomme etwas erzählt was mich zum Nachdenken und Grübeln bringt.

So auch kürzlich als ich mit einem Tischler verabredet war und wir uns über eine potenzielle Zusammenarbeit unterhalten haben.

Als ich begann ihm von den Konsequenzen des anstehenden Fachkräftemangels zu erzählen meinte er voller Überzeugung: „Ach Herr Tomincic, das ist alles halb so schlimm“. Mein Grübeln nahm zu als er dann hinzufügte: „Ich habe doch nur einen Halbtags Job“.

Meine Überraschung war offenbar so deutlich bemerkbar, dass er schnell erklärte: „Ich arbeite doch von sechs bis sechs“.

Das Ganze war so absurd das ich es erst jetzt verstand…von 6:00 bis 18:00 arbeitet er!

PS: Willst du auch  immer 12 Stunden arbeiten? Oder doch lieber mit uns den richtigen Mitarbeiter finden?

Personalmarketing ist ein Muss