Das Märchen vom Fachkräftemangel

“Niemand bewirbt sich!”

“Ich finde einfach keine Mitarbeiter!”

“Es gibt zu wenig qualifizierte Fachkräfte!”

Diese Sätze haben Sie vermutlich schon selbst einige Male gehört oder gar ausgesprochen. In den Tagesnachrichten wird der “Mangel” oft thematisiert und vor allem dramatisiert.

Aber ist das wirklich so?

Es wird Zeit zu hinterfragen, wieso große Firmen dennoch wachsen können – wieso wachsen Großkonzerne trotz oft schlechterer Arbeitsbedingungen und Mehrarbeit?

Fragen Sie sich doch Mal: Wieso fangen qualifizierte Arbeitsuchende nicht bei mir an, sondern bei Fa. Müller mit 1500 Angestellten? Was tun Sie dafür, wenn Sie einen Mitarbeiter suchen und was machen größere Firmen?

Bei genau der Frage kommen wir nämlich auf des Rätsels Lösung: Personalmarketing. Wer wenig Zeit investiert und inseriert wie im Jahre 1990, darf sich nicht wundern, wieso dabei nichts herumkommt.

Personalmarketing ist ein Muss

Stellen Sie sich vor, Ihr bester Mitarbeiter wird morgen schwer krank oder fällt anderweitig sehr lange aus – was man niemandem wünscht, wird oft leider schneller Realität als man sich vorstellen kann. Sind Sie darauf vorbereitet? Haben Sie jemanden in der Hinterhand oder müssten Sie sich erst monatelang auf die Suche begeben? Personalmarketing hilft Ihnen dabei, diese Lücken zu füllen – nicht erst, wenn es zu spät ist, sondern am Besten dann, wenn es gut läuft und Sie bequem nebenbei Bewerbungen erhalten.